„Kulinarische Reise“
Samstag, 27. Juni 2020

Die besondere Veranstaltung beginnt mit einem Sektempfang am Bahnhof Warthausen. Die Fahrt mit dem kohlebefeuerten Öchsle dauert anschließend rund 70 Minuten bis nach Ochsenhausen. In der ehemaligen Klosterkirche erleben Sie ein Konzert auf der bekannten Gabler-Orgel von 1734. Ebenfalls in historischen Mauern wird dann gespeist.

Programm 2020

16.30 Uhr: Treffpunkt Bahnhof Warthausen: Sektempfang, kleiner Snack.
17.00 Uhr: Abfahrt nach Ochsenhausen.
18.10 Uhr: Ankunft in Ochsenhausen. Konzert auf der Gabler Orgel in der Klosterkirche, anschließend 3-Gänge-Menü.
21.30 Uhr: Rückfahrt nach Warthausen, Verdauungsschnäpsle im Zug.
22.40 Uhr: Ankunft in Warthausen

Preis inkl. Zugfahrt, Sektempfang, Konzert, 3-Gänge-Menü, Tischwein und Wasser, Verdauungsschnäpsle, weitere Getränke auf eigene Rechnung. Es gibt passend zur Saison unterschiedliche Menüvorschläge. Reservierung erforderlich.

Buchen
PDF laden

Weitere Beiträge
Stimmungsvolle Dampfzugfahrten durch die oberschwäbische Winterlandschaft bietet die Öchsle Bahn am ersten und zweiten Adventswochenende.
Die beliebten Öchsle-Fahrten mit dem Nikolaus Am zweiten Adventswochenende, ebenfalls bereits ab Freitag, besucht dann
NEU: Dampfzugfahrt mit Bierverköstigung, Imbiss und Live-Musik. Am Samstag, 4. Juli 2020 startet erstmalig der
Eine Dampfzugfahrt ist ohnehin schon eine romantische Sache, doch dem setzt das Öchsle noch ein